Hauptseite: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Kobra
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 29: Zeile 29:
 
|-
 
|-
 
| style="background:#ffffff; padding:1em" |
 
| style="background:#ffffff; padding:1em" |
 +
 +
*[[Aktivitäten|Fachtagung]] ''Neue Wege in der Nutzung von Korpora: Data-Mining für die textorientierten Geisteswissenschaften'' am 30.10.2015 an der BBAW. Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldung bis zum '''25.10.2015''' unter kobra@dwds.de.
  
 
* Vortrag ''A Data Mining Environment for Linguistic Research Based on CLARIN-D Language Resources'' (Katharina Morik, Thomas Bartz, Christian Pölitz, Angelika Storrer) auf der [http://ag-caa.de/interdisciplinary-conference-on-digital-cultural-heritage-28-30-10-2015-in-berlin/ ''DCH2015 - Interdisciplinary Conference on Digital Cultural Heritage''] am 28.-30. Oktober 2015 in Berlin.
 
* Vortrag ''A Data Mining Environment for Linguistic Research Based on CLARIN-D Language Resources'' (Katharina Morik, Thomas Bartz, Christian Pölitz, Angelika Storrer) auf der [http://ag-caa.de/interdisciplinary-conference-on-digital-cultural-heritage-28-30-10-2015-in-berlin/ ''DCH2015 - Interdisciplinary Conference on Digital Cultural Heritage''] am 28.-30. Oktober 2015 in Berlin.
 
*[[Aktivitäten|Fachtagung]] ''Neue Wege in der Nutzung von Korpora: Data-Mining für die textorientierten Geisteswissenschaften'' am 30.10.2015 an der BBAW. Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldung bis zum '''25.10.2015''' unter kobra@dwds.de.
 
  
 
* Paper auf der Internationalen Fachtagung [http://www.kiv.zcu.cz/tsd2015/ ''Text, Speech and Dialogue'']: Pölitz, Christian; Bartz, Thomas; Morik, Katharina; Storrer, Angelika (2015): ''Investigation of Word Senses over Time using Linguistic Corpora'' In: Matousek, Vaclav et al. (Hrsg.): Text, Speech and Dialogue - 18th International Conference, TSD 2015, Plzen, Czech Republic, September 8-12, 2014. Proceedings, Springer.
 
* Paper auf der Internationalen Fachtagung [http://www.kiv.zcu.cz/tsd2015/ ''Text, Speech and Dialogue'']: Pölitz, Christian; Bartz, Thomas; Morik, Katharina; Storrer, Angelika (2015): ''Investigation of Word Senses over Time using Linguistic Corpora'' In: Matousek, Vaclav et al. (Hrsg.): Text, Speech and Dialogue - 18th International Conference, TSD 2015, Plzen, Czech Republic, September 8-12, 2014. Proceedings, Springer.

Version vom 30. September 2015, 18:12 Uhr

Herzlich willkommen
Kwic-kobra-2geo.png
KobRA-RM.png
KobRA (Korpus-basierte Recherche und Analyse mit Hilfe von Data-Mining) ist ein Verbundprojekt, das seit September 2012 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Programms zur Förderung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben aus dem Bereich der eHumanities gefördert wird (Förderkennzeichen: 01UG1245A).

Ziel des Projektes ist es, die Möglichkeiten der empirischen linguistischen Arbeit mit strukturierten Sprachressourcen durch den Einsatz innovativer Data-Mining-Verfahren (insbesondere Verfahren des maschinellen Lernens) zu verbessern. Strukturierte Sprachressourcen (annotierte Textkorpora, Baumbanken, Wortnetze) bieten neuartige und attraktive Möglichkeiten, linguistische Fragestellungen an authentischen Sprachverwendungsdaten zu untersuchen und quantitativ auszuwerten.

Koordinatorin des Projekts ist Prof. Dr. Angelika Storrer (Universität Mannheim).


AKTUELL: Auf der Fachtagung Neue Wege in der Nutzung von Korpora: Data-Mining für die textorientierten Geisteswissenschaften am 30.10.2015 an der Berlin Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) in Berlin informieren wir über die Ergebnisse unseres Projekts.

Anmeldung bis zum 25.10.2015 unter kobra@dwds.de. Die Teilnahme ist kostenfrei, alle Interessierten sind herzlich eingeladen.


Auf diesen Seiten bieten wir einen Überblick und detailliertere Informationen über:
Aktivitäten
  • Fachtagung Neue Wege in der Nutzung von Korpora: Data-Mining für die textorientierten Geisteswissenschaften am 30.10.2015 an der BBAW. Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldung bis zum 25.10.2015 unter kobra@dwds.de.
  • Paper auf der Internationalen Fachtagung Text, Speech and Dialogue: Pölitz, Christian; Bartz, Thomas; Morik, Katharina; Storrer, Angelika (2015): Investigation of Word Senses over Time using Linguistic Corpora In: Matousek, Vaclav et al. (Hrsg.): Text, Speech and Dialogue - 18th International Conference, TSD 2015, Plzen, Czech Republic, September 8-12, 2014. Proceedings, Springer.
  • Paper auf der Internationalen Fachtagung eLexicography 2015: Lemnitzer, Lothar; Pölitz, Christian; Didakowski, Jörg; Geyken, Alexander (2015): A machine learning method based on word profiles for semi-automatic update of polysemous dictionary entries in legacy dictionariesIn: Kosem, Iztok et al. (Hrsg.):'Electronic Lexicography in the 21st Century. Linking lexical data in the digital age. eLex 2015.
  • Paper auf der Internationalen Fachtagung eLexicography 2015: Geyken, Alexander; Pölitz, Christian; Bartz, Thomas (2015): A machine learning method based on word profiles for semi-automatic update of polysemous dictionary entries in legacy dictionaries In: Kosem, Tztok et al. (Hrsg): 'Electronic Lexicography in the 21st Century. Linking lexical data in the digital age. eLex 2015.
  • Posterpräsentation Erprobung innovativer Data-Mining-Verfahren für die empirische Arbeit mit strukturierten Sprachressourcen. (Thomas Bartz, Christian Pölitz, Angelika Storrer). auf dem Digital Humanities Summit, Berlin, 3./4. März 2015

Überblick über weitere Konferenzbeiträge und Projekt-Workshops: Aktivitäten

Veröffentlichungen
  • Bartz,Thomas; Pölitz, Christian; Morik, Katharina; Storrer, Angelika (2015): Using Data Mining and the CLARIN Infrastructure to Extend Corpus-based Linguistic Research. In: Jan Odijk (Ed): Selected Papers from the CLARIN 2014 Conference, October 24-25, 2014, Soesterberg, The Netherlands, 1-13.
  • Beißwenger, Michael; Lüngen, Harald; Margaretha, Eliza; Pölitz, Christian (2014): Mining corpora of computer-mediated communication: Analysis of linguistic features in Wikipedia talk pages using machine learning methods. In: Faaß, Gertrud; Ruppenhofer, Josef (Hrsg.): Workshop Proceedings of the 12th Edition of the Konvens Conference. Hildesheim, Germany, October 8-10, 2014. Hildesheim: Universitätsverlag, 42-47. Proceedings-Band als PDF
  • Pölitz, Christian; Bartz, Thomas; Beißwenger, Michael (2014): Überwachte und unüberwachte Disambiguierung von KwiC-Snippets bei der Suche in großen Textkorpora. Data-Mining-Verfahren des KobRA-Projekts, Stand 08/2014. Technischer Bericht, Technische Universität Dortmund. Online-Veröffentlichung (PDF)
  • Didakowski, Jörg; Radtke, Nadja (2014): Nutzung des DWDS-Wortprofils beim Aufbau eines lexikalischen Informationssystems zu deutschen Stützverbgefügen. In: Abel, Andrea; Vettori, Chiara; Ralli, Natascia (Hrsg.): Proceedings of the XVI EURALEX International Congress: The User in Focus. 15-19 July 2014, Bolzano/Bozen: EURAC research, 345-353. Online-Veröffentlichung (PDF)

Überblick über weitere Veröffentlichungen mit Projektbezug: Publikationen